• Stickerei Schlipf

0 73 66 / 92 52 92 0

Was wir besticken

Polohemden
T-Shirts
Sweatshirts

Jacken
Hemden
Caps

Handtücher
Sporttaschen
Arbeitskleidung

Wir veredeln diese Textilien direkt in unserer hauseigenen Stickerei. Sie können in dem neuen Vossen Ostalb-Shop bei uns Gästetücher, Waschlappen, Handtücher, Duschtücher, Bademäntel, Saunatücher, Badvorleger und Babyartikel erwerben und individuell besticken lassen.

Wir verwenden ausschließlich hochwertige Garne der Firma Madeira.

Gerne können Sie die Ware auch ohne Veredelung kaufen.
Neue bunte Farben und Designs finden Sie in unserer Ausstellung oder online www.daiber.de

Vorlagen für die Stickerei
Um eine gute Stickdatei zu erstellen, ist eine vektorbasierte Datei ideal. Geeignete Formate sind *.cdr (Corel Draw) oder *.ai (Adobe Illustrator). Prinzipiell ist auch eine auf Bitmap basierende Datei möglich. Die Auflösung sollte aber >300 dpi betragen. Formate wären hier *.jpg, *.bmp.

Wir sind Premiumpartner der Marken 

VOSSEN Katalog 2016
Madera

Aktion

Kuschtiere individuell bestickt 

z.B mit Namen oder zur Taufe

35,00 € incl. MwSt.


Ausstellung

Außerdem erhalten Sie bei uns Textilien der Marken
Result, Olymp, Ibena , Vossen, S. Oliver, James Nicholson, Hakro,
CG Workwear, 
Identity, Kuscheltiere mit individueller Bestickung.

Über uns

Seit über acht Jahren sind wir mit unserer Stickerei & Werbemitteln in Fachsenfeld zuhause. Wir haben uns kontinuierlich im Bereich Textilveredelung weiterentwickelt und bieten unseren Kunden qualitativ hochwertige Produkte. Wir fertigen vom Einzelteil bis große Mengen für Privatpersonen, Vereine und Firmen. Für Qualität und Termintreue sorgt unser Team mit insgesamt 5 Mitarbeitern.

Jörg & Wolfgang Schlipf

Jörg & Wolfgang Schlipf

Kontakt

Stickerei & Werbemittel Schlipf   |   Reinhard-von-Koenig-Str. 6   |   73434 Aalen/Fachsenfeld Telefon 0 73 66 / 92 52 92 0   |   Fax 0 73 66 / 92 52 92 1   |   ws@stickerei-schlipf.de

Impressum

Stickerei & Werbemittel Schlipf
Reinhard-von-Koenig-Str. 6
73434 Aalen

Tel. 0 73 66 / 92 52 92 0
Fax 0 73 66 / 92 52 92 1

Ust.-IdNr. DE 156 711 588
Registergericht: Amtsgericht Aalen
Inhaber: Wolfgang Schlipf

Copyright: Alle Texte und Bilder dieser Internetseite sind Eigentum von der Stickerei Schlipf. Ein Kopieren und Veröffentlichen ohne Quellen Angabe ist nicht gestattet. Es gilt das Deutsche Urheberrecht (UrhG). Bei Zuwiederhandlungen behalten wir uns vor, rechtliche Schritte einzuleiten.

Haftungsausschluß für verlinkte Seiten.
Laut Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Seiten distanziert. Aus diesem Grund möchten wir an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir keine Verantwortung übernehmen und uns ausdrücklich von den Inhalten aller Seiten und Homepages zu denen wir auf unserer eigenen Homepage einen Link gesetzt haben, distanzieren. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage gesetzten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt !

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

Wichtige Hinweise
Wir können keine Garantie für die ständige Erreichbarkeit unseres Angebots und der darin aufgeführten Seiten übernehmen. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Schäden, die durch das System (die Internetseite) entstehen. Bei unseren externen Links handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Verweisen auf andere Internetseiten. Für den Inhalt dieser Seiten sind die jeweiligen Betreiber/Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, Persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalten distanzieren wir uns in aller Deutlichkeit.

Wir sind als Inhaltsanbieter für die eigenen Inhalte, die wir zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (Links) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für diese fremden Inhalte sind wir nur dann verantwortlich, wenn von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis vorliegt und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (§5 Abs. 2 TDG).

Bei "Links" handelt es sich allerdings stets um dynamische Verweisungen. Wir haben bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Der Inhaltsanbieter ist aber nach dem TDG nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn wir feststellen oder von anderen darauf hingewiesen werden, dass ein konkretes Angebot, zu dem wir einen Link bereitgestellt haben, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, werden wir den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit uns dies technisch möglich und zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflusst, dass auch nach Unterbindung des Zugriffs von unserer Homepage von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann.

Verweis auf § 5 Abs. 3 TDG
Diensteanbieter sind für fremde Inhalte, zu denen sie lediglich den Zugang zur Nutzung vermitteln, nicht verantwortlich. Eine automatische und kurzzeitige Vorhaltung fremder Inhalte aufgrund Nutzerabfrage gilt als Zugangsvermittlung. Verweis auf § 5 Abs. 3 MDStV Anbieter sind für fremde Inhalte, zu denen sie lediglich den Zugang zur Nutzung vermitteln, nicht verantwortlich. Eine automatische und kurzzeitige Vorhaltung fremder Inhalte aufgrund Nutzerabfrage gilt als Zugangsvermittlung. § 18 Abs. 3 bleibt unberührt.